Verhältnisse - Detail

Gipfel: daubenhorn-roter totz, 2941 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

ufundab

Verhältnisse

05.04.2010
4 Person(en)
ja
am morgen im aufstieg ab 1400müm durchgehend schnee, zuvor immer wieder lücken. morgens übles wetter mit starkem wind und schneefall.. im schwarenbach kaffee getrunken und als besser weiter. hat sich gelohnt. daubenhorn fantastisch leichter pulver!!
aber roter totz bis tälliseeli und hinunter bis unterbächen top pulverschnee. danach auf der strasse schnee bis knapp 1500müm (in usser üschene kurz kein schnee... skier nicht aufbinden, es geht noch weiter runter..) letzte 300hm auf wanderweg und wiesenquerfeld zurück zum eggenschwand --> verdientes cola.
eigentlich alles ruhig. ausser um ca. 13.00 beim felsenhorn ostseite.. eine gruppe löste zwei schneebretter los, danach querte eine frau und rutschte samt brett ab.. es passierte zum glück nichts (konnte sich selbst befreien.. uns blieb aber kurz der atem aus!)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
unterwegs mit:

selina (gratulation zu deiner ersten längeren tour!), bouti, beni
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.04.2010 um 19:47
2687 mal angezeigt