Verhältnisse - Detail

Gipfel: Finsteraarhorn, 4273 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Bernhard Egli

Verhältnisse

07.04.2010
2 Person(en)
ja
Nach einigen Schneefällen in den Tagen zuvor lag durchschnittlich ca. 30 cm Neuschnee, resp. Triebschnee; es war also spuren angesagt!!
Die Schneedecke auf den Gletschern war überall stabil.
Auf dem NW-Grat lag stellenweise einiger Schnee; ansonsten bot die Kletterei keine grossen Schwierigkeiten.
Die nächsten zwei Tage kann voraussichtlich mit gleichbleibenden Verhältnissen gerechnet werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Anfahrt über Jungfraujoch-Konkordiaplatz-Grünhornlücke.
Über die Finsteraarhornhütte gibt es nur Gutes zu berichten: Hervorragende Infrastruktur, traumhafte Lage und ein dickes Kompliment an Herrn Winterberger und seine Hüttencrew.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.04.2010 um 16:03
4902 mal angezeigt