Verhältnisse - Detail

Gipfel: Östl. Eisentaler Spitze, 2753 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

gemsi

Verhältnisse

10.04.2010
>10 Person(en)
ja
Oben ziemlich schwerer Pulver, weiter unten ebenfalls schwerer Sulz. Fahrweg mit etwas Doppelstockeinsatz halbwegs zügig zu bewältigen.
Wetter etwas durchwachsen. Nebel, Sonne und Wolken im Wechsel, insgesamt aber brauchbare Tourenbedingungen.
Einige Nassschneelawinen auf der Abfahrtsroute im Bereich zwischen Eisental und Nenzigastal.
Gute Schneelage aufgrund der Nordexposition. Trotz niedrigem Ausgangspunkt (ca. 1.200 m) ist der Aufstieg über den Forstweg mit kleinen Unterbrechungen noch mit Ski möglich.
Wegen der steilen Osthänge früher Aufbruch empfehlenswert.
Lange, abwechslungsreiche Tour in rel. einsamem Skitourengelände.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2010 um 09:50
1354 mal angezeigt