Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wilerhorn (Hohtenn), 3307 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Markus Wittwer

Verhältnisse

11.04.2010
2 Person(en)
ja
Ab ca. 1950m gut eingeschneit und durch die gute Setzung der letzten Tage sowie der kalten Nächte sehr harte/tragfähige Unterlage. Auch um ca. 12.00h bei der Abfahrt noch durchgängig hart mit einzelnen Sulzansätzen.
Der Fussaufstieg zum Gipfel ist sehr gut gespurt und der Schnee ist griffig und kompakt. Die letzen ca. 30 Meter im Firn sind recht steil und für eher ungeübte ist eine Sicherung mit dem Seil sicher nicht verkehrt.
Wer die Ski eine knappe Stunde (ab der Haarnadelkurve 1640m) tragen mag, kann sich noch einige Zeit an einer traumhaft schönen Tour erfreuen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Das Wilerhorn war heute wettertechnisch eine sehr gute Wahl. Gegen das Berner Oberland und auch weiter Richtung Süden sah das ganze etwas trüb aus...
Ein Hoch auf die Wetterprognosen von Bucheli und Co!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2010 um 19:12
1325 mal angezeigt