Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fanellhorn , 3124 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Rudolf Berni

Verhältnisse

10.04.2010
3 Person(en)
ja
Von hartem über Pulver bis hin schönem Sulzschnee trifft man alles an. Der Gipfelhang ist zum teil sehr hart. Harscheisen nicht vergessen.
Ansonsten lohnt sich sicher frühaufstehen.
Im Gebiet Wissgrätli und Guraletschsee hat es ausseordenliche viele und grossflächige Lawinenabgänge wie man sie nur selten sieht. Diese Abgänge liegen jedoch schon ein paar Tage zurück.
Bleibt weiterhin gut. Noch genügend Schnee in der Region.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2010 um 20:34
896 mal angezeigt