Verhältnisse - Detail

Gipfel: Königsspitze Ostrinne, 3851 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Florian Vigl

Verhältnisse

17.04.2010
2 Person(en)
ja
Verwehter Pulver auf ruppigem Untergrund
Bleibt sicher noch eine Weile gut, die Abfahrt vom Gipfel wird nicht mehr lange möglich sein, teilweise entwickelt sich Blankeis in der Ostflanke.
In diversen Beschreibungen wird der Zustieg über die Schaubachhütte beschrieben, der einfachste Weg führt jedoch an der Mittelstation vorbei und über den Gletscherbruch zum Einstieg.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2010 um 18:07
1625 mal angezeigt