Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Rosa Ostwand, Marinellicolouir, 4630 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Thomas78

Verhältnisse

17.04.2010
2 Person(en)
ja
Ca. 30-40cm lockerer Pulverschnee in der Wand, deswegen außerordentlich tiefe Spurarbeit. Keine Blankeisstellen. Beim Ausstieg in den Silbersattel gabs noch ca. 10 cm Pulverschnee auf Eis ansonsten nahezu perfekte Verhältnisse. Seraczone im Mittelteil gut passierbar und aufgrund der niedrigen Temperaturen derzeit noch so gut wie keine Lawinenbahnen. Das wird sich aber mit steigender Null-Grad-Grenze ändern. Ebenfalls ist dann mit erhöhter Lawinenaktivtät zu rechnen. Grat zum Nordend pulvrig und problemlos begehbar. Abfahrt über das gesamte Marinelli Colouir bei Pulver und pistenähnlichen Verhältnissen auf den flachen Gletscher und weiter ins kleine Skigebiet. Über die nahezu noch perfekte Kunstschneepiste weiter zum Auto.
Grundlegende Änderung bei Neuschnee und Erwärmung. Derzeit noch keine Tragepassagen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Marinelli Biwak mit Gas und Geschirr und reichlich Decken bestückt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.04.2010 um 10:45
4512 mal angezeigt