Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dufourspitze via Silbersattel, 4633 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Markus Käppeli

Verhältnisse

17.04.2010
5 Person(en)
nein, umgekehrt auf 4515m
Gleich oberhalb der Hütte liegt relativ wenig Schnee. Für den Aufstieg ist dies jedoch kein Problem. Der Monterosagletscher ist dann überraschend gut eingeschneit. Auch die grosse Gletscherspalte auf 4400m kurz unterhalb des Silbersattels kann auf der rechten Seite in einem imposanten Durchschlupf ohne grosse technische Schwierigkeiten durchquert werden. Wir mussten beim Aufstieg für ca. 20m die Skier ausziehen. Der Aufstieg vom Silbersattel auf die Dufourspitze über die Fixseile sah gut aus, wir mussten jedoch aus Zeitgründen darauf verzichten.

Die Abfahrt über den Gletscher war vom Feinsten. 20 cm Pulverschnee auf guter Unterlage.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die neue Monterosa-Hütte ist in allen Belangen beeindruckend und war bereits die Reise wert. Erstaunlich ist das Reservationsverhalten einiger Alpinisten. Trotz bestem Wetter und guten Verhältnissen erschienen 40 Personen nicht (mit und ohne Abmeldung). Der Hüttenwart konnte jedoch aus verständlichen Gründen die Plätze nicht freigeben. Noch am Morgen um 11 Uhr ging er davon aus, am Abend alle Schlafplätze besetzt zu haben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.04.2010 um 23:46
2170 mal angezeigt