Verhältnisse - Detail

Gipfel: pizzo rotondo, 3192 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

christian derksen

Verhältnisse

21.04.2010
1 Person(en)
ja
erstaunlich viel schnee im geretal,ski nur bis zur brücke auf 1512 getragen, ab da durchgehend schnee. es war eine bewölkte nacht, die abstrahlung der schneedecke war nicht ganz perfekt. am gipfelhang des rotondo sind superverhältnisse, guter trittschnee. die abfahrt habe ich um 11.00 uhr begonnen, bis auf höhe 2400 im geretal war der schnee leicht aufgesulzt, danach etwas langsamer und anstrengender wegen pflotsch... ging aber trotzdem gut, ist eine sehr schöne tour, zwar streckenmässig lang, aber sehr lohnend. die fetten lawinenkegel im untersten teil lassen sich recht gut überqueren.
sicher noch einige wochen machbar,die skitragerei wird länger ist aber auf gutem weg möglich. früh starten, die sonne brennt um 11.30 uhr schon tüchtig rein...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
von piansecco waren heute schneeschüeler unterwegs,verhältnisse sind auch auf dieser seite noch gut.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.04.2010 um 16:46
2467 mal angezeigt