Verhältnisse - Detail

Gipfel: Große Seekarspitze, 2677 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

123kraxln

Verhältnisse

25.04.2010
2 Person(en)
ja
Schneedecke nur oberflächlich verfestigt, deshalb 11:30 Abfahrt schon zu spät (auch nords. Expo). Über 2000 noch einigermaßen fahrbar darunter grundlos. Am besten war noch der West-Hang der kleinen Seekarspitze.
Im (Wald)-Abstieg nicht irgendwelchen Spuren folgen!
viele kleine Nassschneerutsche
besser warten bis der Zustieg ins Neunerkar schneefrei ist (da ist der Weg auch besser zu finden)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2010 um 09:30
1171 mal angezeigt