Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alphubel , 4206 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

markus staehelin

Verhältnisse

25.04.2010
6-10 Person(en)
ja
Nach den kalten Nächten gute Verhältnisse im Gebiet. Allerdings: Schnee obehalb der Täschhütte nach 14.00 Uhr SEHR anstrengend (Einbrechen in eine Deckelschicht).
Gute Spuren auf den Alphubel. Keine Steigeisen notwendig. Für Snowboarder mit Schneeschuhen jedoch sehr anstrengend - besser mit Steigeisen.
Genügend Schnee um via Längfluh bis nach Saas Fee abzufahren !
Schnee bis nach Saas Fee reicht wohl noch für einige Zeit!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Bei der Querung vom Skigebiet zur Alphubelroute lieber etwas tiefer bei Punkt 3181 m hinüber. Die auf der Skitourenkarte eingezeichnete Querung bei Punkt 3223 m (viele Spuren) kostet wegen einer Spaltenzohne mehr Zeit (siehe Foto).
Gute Bewirtung auf der Täschhütte !
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2010 um 10:57
3250 mal angezeigt