Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis über Nasenlöcher, 2502 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Dieter Wagner

Verhältnisse

29.04.2010
1 Person(en)
ja
Im Zustieg zur Öhrligrueb ab dem Wegweiser teilweise noch viele Schneefelder. Zwei im oberen Teil sehr heikel, da bis ca. 45° steil und stellenweise etwas hart aber noch ohne Steigeisen zu machen. Pickel sehr von Vorteil. Von der Grueb zum Hoch - Nideri - Sattel guter Trittfirn und bis zum Girensattel gut tragend mit nur ganz wenigen Einbrüchen. Steilhänge bereits entladen. Jetzt gute Spur vorhanden.
Momentan nur für erfahrene Bergsteiger zu empfehlen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.04.2010 um 09:37
3237 mal angezeigt