Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwarzenberg, 1475 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Roberto Maschio

Verhältnisse

17.05.2010
1 Person(en)
ja
Oberhalb ca. 1200 Meter nasser Neuschnee vom Sonntag. Gipfelaufstieg dadurch sehr rutschig. Situation wird sich aber rasch ändern. Gut waren Forstarbeiter am Morgen hochgefahren; konnte dadurch in den Radspuren gehen, was es leichter machte.
Bis ca. 100 Höhenmeter unter dem Gipfel ist alles auf Forststrassen zu gehen. Dafür sicherlich ein selten besuchter Gipfel mit hübscher Aussicht.
Auf Forststrasse bleiben bis zum grossen Sattel zwischen Gipfel und Süd-östlichem Vorgipfel. Links hoch gehen, am Hochsitz vorbei und auf Baumstamm zielen von „ehemaliger“ Tanne. Sie wurde entweder vom Sturm weggefegt oder vom Blitz getroffen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.05.2010 um 22:43
1321 mal angezeigt