Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Leone / Simplon

Route: Unbeschriebene Route

Paul Hirschi

Verhältnisse

20.05.2010
2 Person(en)
ja
Ärezhorn + Spitzhorli
Schnee kompakt, gut gesetzt und hart. Dank der kühlen, aber schönen Witterung auch noch um 14 Uhr perfekte Sulzabfahrt. Zweimal kurz Skitragen (Aufstieg/Abfahrt).

Monte Leone
Erfreuten wir uns Gestern einer "sidefine" Sulzabfahrt, herrschte heute Richtung Breithornpass kaltes und windiges Wetter mit zum Teil starkem Nebel. Am Monte Leone dann freundlich und sonnig. Ab dem Breithornpass zurück bis zum Pkt.2363 findet man i.S. Schnee einen "Gemischtwarenladen" vor. (Pulver, Presspulver, Hart, Deckel der übleren Sorte und stark verfahren). Ab dem grossen Stein dann noch schöner Sulz - Abfahrt vorzugsweise Richtung Skilift am Pass.

Das Simplongebiet wurde in den letzten 2 Wochen noch gut eingeschneit. Ab Passhöhe schwindet aber der Schnee und die Tragestrecken wwerden länger.
bleibt sicher noch eine Weile gut falls die Temperaturen nicht zu stark ansteigen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
öV-Tour / unterwegs mit Eveline Küng
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.05.2010 um 12:35
3291 mal angezeigt