Verhältnisse - Detail

Gipfel: Strahlhorn, 4190 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

PHO

Verhältnisse

23.05.2010
1 Person(en)
ja
Aufgrund von Wolken aus Süden während der Nacht war der Schnee nicht tief gefroren. Spalten gut eingeschneit. In der Abfahrt trotz früher Abfahrt (0945) vom Gipfel bis zur Abzweigung Rimpfischhorn kaum berechenbar brechender Deckel. Aufgrund der breiten Aufstiegspiste kann man dort mehr oder weniger gut kurzschwingen. Danach feinster Sulz auf gut gesetzter Unterlage bis zum Wiederaufstieg Britannia. Vom Egginerjoch nach Saas Fee traumhafter Sulz (um 1100) auf den Pisten. Bis zur Talstation der Felskinn-Bahn sind es nun schon 6 Tragpassagen (und ich war nicht zimperlich mit dem Überfahren von Grasstellen).
Tragpassagen rasch länger.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Felskinn-Bahn fährt bis 24.05. um 0800 und 1630.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.05.2010 um 09:40
1415 mal angezeigt