Verhältnisse - Detail

Gipfel: Diechterhorn-Trifthütte (az), 3389 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Zeller Adrian

Verhältnisse

23.05.2010
2 Person(en)
ja
Die Skis müssen aktuell bis zum Stauseeende (undrists Diechter) getragen werden. Darüber mit wenigen Unterbrüchen praktisch durchgehend mit Ski's begeh-, bzw. befahrbar. Es liegt oberhalb 2000m viel Neuschnee der letzten langen Niederschlagsperiode, welcher aber sehr rasch verfirnt bzw. in unteren Lagen schmilzt. Schneedecke frühmorgens und nach klarer Nacht ab Beginn tragend gefroren. Recht guter Trittschnee am Diechterhorn, Gipfelgrat mit teils pulvrig überschneiten Felsen, Steigeisen nicht unbedingt notwendig, Harscheisen umsomehr. Der in den Fels gesprengte Sommerweg am Nordwestufer des Gelmersees weist nur noch an wenigen Stellen Schneeresten auf. Diese sind für geübte Skitorenfahrer recht gut begehbar.
Im Gelmer-, Trift- und Rhonegletschergebiet liegt nun verbreitet mehr Schnee, als vor 4 Wochen. Die Gletscher sind noch gut eingeschneit und die Verhältnisse hervorragend. Top-Sulzschneeverhältnisse!
Sicher noch eine Weile gute bis sehr gute Verhältnisse.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Grimselpass und Furkapass aktuell noch Wintersperre. Grimsel mind. bis Räterichsboden-Stausee offen. Bewartung Gelmer-, Trifthütte auf Anfrage. Sehr gute Bewirtung in der Trifthütte durch die Hüttenwartin Renate Brun. Danke Renate!

Unterwegs mit Dieter Blessing. Danke Dieter, war top!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.05.2010 um 18:14
1696 mal angezeigt
jaaaa 46.6504