Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ortler, 3905 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Rainer Elflein

Verhältnisse

23.05.2010
2 Person(en)
ja
Zustieg zur Tarabetta Hütte von Bergbahnstation wegen Schneelage sehr mühselig.
Einfacher vor Sulden parken und Schotterweg mit Schranke gerade hoch.
Hütte war offen! Hüttenwirt super nett! Im hübschen Lager statt unfreundliche Winterraum übernachtet.
Telefonat mit Hüttenwirt zur aktuellen Lage ev. sinnvoll!
Abmarsch 2 Uhr mit zweiter Seilschaft. Abwechselnde Spurarbeit in Schnee und Firn bis 3 Engstelle.
Hier hat uns dann noch ein sehr flotter Sollogänger überholt.
Ab Steilstufe gesichert durch wechselnde Verhältnise (Schnee/Eis).
Letzten 200 Höhenmeter Luft und Konditionsproblem - haben dann oben noch sehr lange gebraucht.
Übernachtung im Lombarti-Biwack (Zustand OK)
Abstieg nach Trafoi wegen heikler Schneelage über Normalweg.
Mit Spure jetzt unten leichter.
Am Mo weitere Seilschaften in der Wand.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.05.2010 um 20:11
1198 mal angezeigt