Verhältnisse - Detail

Gipfel: Heimgarten, 1790 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

schneewittchen

Verhältnisse

30.05.2010
2 Person(en)
ja
Regen, Sonne, Nebel....es wurde uns alles geboten!
Wege auch bei starker Nässe gut zu gehen. Ganz kleine Schneefleckerl sind noch zu beobachten, jedoch nicht auf den Wegen.
Die Wege sind gut markiert (roter Punkt)bzw. ausgeschildert.


Die Tour zum Herzogstand und Heimgarten gehört zu den beliebten Klassikern in den Bayerischen Voralpen. An sonnigen Wochenenden und Feiertagen herrscht deshalb, auch unterstützt durch die Gondelbahn, vor allem am Herzogstand und am Grat Hochbetrieb. Wer die Möglichkeit hat, sollte hier an einem Werktag wandern, damit er diese feine Tour auch wirklich genießen kann.
Achtung Holzarbeiten! Die Wege sind gerade unter der Woche gesperrt (da wir kein "Fichtenmoped" gehört haben, sind wir verbotener Weise(!) durchgegangen).
Der Weg zum Herzogstand ist wegen Erdrutsch gesperrt. HIER BEACHTEN: AUFSTIEGSSEITE VON SCHLEHDORF/ KOCHELSEE!!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.05.2010 um 09:13
1093 mal angezeigt