Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Cavaldrossa

Verhältnisse

05.06.2010
2 Person(en)
ja
Super Firn im Aufstieg, fantastischer Sulz in der Abfahrt.
Es ist müssig sich zu überlegen, ob es sich lohnt früher oder später abzufahren: so oder so ist es herrlich. Wenn man früh dran ist, sind die ersten Hänge noch hart, vielleicht kann man auf dem Gletscher schön karven. Wir waren spät dran (Abfahrt ca 11.30 Uhr):herrlicher sulz oben bis zum Rhonegletscher, dann gut fahrbarer Nassschnee bis Eisgrotte.
Grundsätzlich hat es sehr viel Schnee (eher mehr als in früheren Jahren).
Es bewegt sich nichts.
Bei klaren Nächte und nicht zu warm während dem Tag sicher noch eine Weile gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
An Beat: heute haben wir die Finnen auf dem Aufstieg zum Galenstock getroffen...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.06.2010 um 17:25
1301 mal angezeigt