Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gwächtenhorn, 3480 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Rotor

Verhältnisse

06.06.2010
1 Person(en)
ja
Aufstieg
Am Morgen war die Schneeoberfläche bereits weich - aber doch noch tragend. Ab 2300 auf dem Gletscher wurde es immer besser. Oberhalb 2800 dann gefrorene Oberfläche, die mit der Sonneneintrahlung schnell weicher wurde.Problemlose Verhältnisse angetroffen.
Abfahrt
Start um 10.00 für oberen Teil bis Gletscher 3000 nahezu perfekter aufgesulzter Schnee. Dann für Mittelteil fast zu früh, war noch hart. In Nordhängen leicht eingesunken. Oberhalb Steinbruch sehr schwerer Sulzschnee - noch knapp drehbar und teilweise "klebrig". Unterhalb 2300 plötzlich wieder besser drehbare Sulzschneeoberfläche. Chüöbärgli auch in der Abfahrt mit (wenigen) Tragepassagen heute noch möglich.
Im Mittelteil - Nordhänge unterhalb Abbrüchen frische Nassschneerutsche von heute.
Gletscherspalten gut sichtbar und gut eingeschneit.
Im unteren Teil ist der Schnee massiv geschmolzen. Die Tragpassagen werden länger und häufiger. Gletscherabbruch heute noch kein Problem - Der Schnee ist am schmelzen...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
2. Parkplatz (Umpol) benutzen. Habe heute noch unten parkiert. Schnee reicht noch knapp bis zum 2.Parkplatz. (Gebührenpflichtig). Harscheisen heute nur kurz eingesetzt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.06.2010 um 16:09
1632 mal angezeigt