Verhältnisse - Detail

Gipfel: Giglistock, 2900 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

inBewegung

Verhältnisse

08.06.2010
1 Person(en)
ja
Start 5.45, Abfahrt 8.45
gut zu gehen, teilweise im steilen Teil etwas "seifig" und rutschig. Ging aber ohne Eisen.
Gipfelhang komplett nass und tief.Bin seitlich links hoch und runter.

Im oberen Teil bei der Abfahrt sehr unterschiedlich zwischen nass und deckelig.
Im unteren Teil "al dente"... just great! Schnee noch bis zur kleinen Brücke beim Parkplatz.


Sehr zeitig gehen
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Strasse kostet für einen Tag CHF 5.00, bei Anfahrt am Vorabend CHF 6.00 (2 Tage). Münz bereit halten.
War alleine da, nach dem Rummel auf den Clariden am Sonntag eine Wonne.

Wir waren mit dem Wohnmobil. Angeblich kein Übernachten mit Zelt, Auto und was auch immer erlaubt (22.00-07.00) Wir hatten keine Probleme. Ist auch schwer verständlich, für Tourengänger sollte das möglich sein.

Leute, nehmt den Abfall mit. Wir haben am Parkplatz etwas aufgeräumt. Auch keine Esswaren wir Teigwaren, Früchteschalen etc. wegwerfen. Erstens sieht es aus wie auf einer Schutthalde und holen tut das keiner. Auf dem Gipfel Unmengen Orangenschalen... was soll das? Weinflaschen unterwegs...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.06.2010 um 21:53
2217 mal angezeigt