Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sardinien - Punta Plumare - Fedeli alla Linea

Route: Unbeschriebene Route

Lauric Weber

Verhältnisse

28.05.2010
2 Person(en)
ja
Sehr rauher Fels mit teilweise genialen Tropflöchern. Leider hin und wieder von Botanik durchsetzt. (vor allem unten)
Das vorhadene Material ist trotz Meeresklima in gutem Zustand.
Wir sind bis zum Selvaggio Blu abgeseilt. (der Bootfahrer hat uns beim Absetzen gesagt er kann uns nur an der Cala Sisine abholen)

Zeiten: Bootsfahrt knapp 1 Std. / Route ca. 6-8 Std. / Abseilen zum Selvaggio gut 1 Std. / Ausqueren zur Cala Sisine gut 1 Std. (unterwegs noch 2x abseilen, gut eingerichtet)
Insgesamt ist die Route ein echtes Abenteuer mit hohen Anforderungen an Routenfindung, Moral und Ausdauer.
(und Timing, denn wenn das letzte Boot weg ist, ist der Weg nach Cala Gonone sehr sehr weit.)
Subjektiv: Ein geiles echt alpines Teil direkt am Meer.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.06.2010 um 13:04
633 mal angezeigt