Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dom, 4545 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Adrian

Verhältnisse

12.06.2010
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2940m
Am Samstag war entgegen des Wetterberichtes gutes Wetter. Unter perfekten Bedingungen zur Domhütte aufgestiegen. Der Weg ist ausgeapert und sehr gut abgesichert.
In der Hütte waren wir alleine, Winterraum offen, leider keine Feuerstelle, nur Gasherd, Gasflasche leer :-(
Glücklicherweise hatte ich meinen Notkocher dabei so gab es trozdem warm Znacht.
In der Nacht heftige Gewitter und um 03.00 total Wolkenverhangen, was sich bis 5.00h nicht änderte. Eine Besteigung des Dom war nicht möglich, entgegen des Wetterberichts keine klare Nacht und Sicht praktisch Null.
Am Vorabend haben wir die weitere Route erkundigt, ab Domhütte muss sicher noch gut 45 Minuten über die Moräne aufgestiegen werden, bis die Ski angeschnallt werden können. Anfangs auf gutem Weg, aber bald durch loses Geröll.
So sind wir dann wieder abgstiegen. Das war unsere erste Skitour ohne Schneekontakt. Ski zur Ehren der wunderbaren Skitourensaison den ganzen Weg auf Händen getragen ;-)
Das war unsere Abschlusstour einer wunderbaren und erfolgreichen Saison.
Dank an Christian, dass er mitgekommen ist, auch wenn die Erfolgschancen nicht optimal waren.
Der Dom ist als Skitour diese Saison vorbei, es sei, man möchte ab Domhütte die Ski noch eine Stunde tragen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Domhütte leider noch nicht bewartet. Wenn nicht bewartet unbedingt Kocher mitnehmen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2010 um 20:58
4523 mal angezeigt