Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsmättli / P. 2054 (uh) +, 2054 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Ursula Hess

Verhältnisse

12.06.2010
2 Person(en)
ja
Neblig, vom Himmel nässend bis zur Klimsenkapelle. Die Felsbeschaffenheit ist bis hierhin äusserst griffig und rauh.
Der Weiterweg dann nebelfrei mit sogar Tief- und Weiterblick. Der zu erkletternde Fels ist im oberen Bereich bei Nässe glitschig. Die neuralgischen Stellen sind allerdings seilgesichert. Ein Wandbuch ist ebenfalls vorhanden.
Die absolute Fernsicht blieb uns verborgen, die sonnigen, wärmenden Abschnitte mit Tief- und Weitblick haben wir jedoch genossen. Ebenfalls den Anblick des tieffliegenden Adlers mit seinem prächtigen Flügelmuster.
es könnte irgendwann noch trockener werden... wer weiss?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Eine spannende Rundreise, bekannte Gipfel auf mir noch neuen, jedoch geschichtsträchtigen ALTEN WEGEN. Ein äusserst vergnüglicher Tag mit langbewährter bergtour.ch-Kameradschaft Wolfgang. Tuuusig Dank! Auf weitere luftige Abenteuer! Jupiiii !!!!
Weitere Bildeindrücke demnächst im hikr.org (Ursula).
Und wie wir heute das 2. Paar Bergschuhe durchnässen konnten, erzähle ich euch morgen.

Und zu guter Letzt an alle Bergfreunde, Bekannte und "heimlichen" Freunde und Leser der (uh)-Berichte. In Bälde wird es eine neue Ansicht des Gipfelbuches geben, somit verschwindet künftig das (uh).

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.06.2010 um 20:12
1088 mal angezeigt