Verhältnisse - Detail

Gipfel: Conde, 1001 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Kecki

Verhältnisse

04.06.2010
2 Person(en)
ja
Der Conde ist das Wahrzeichen des Inselsüdens und eine markante Berggestalt. Dieser schöne Aussichtgipfel verschafft einen guten Überblick auf die Südwestküste, die südwestliche Caldera-Umrahmung und auch auf den Teide. Die Wanderung ist als leicht einzustufen, manchmal steil doch die Hitze an diesem Tag war die größte Anforderung. Der Calimas = ein afrikanischer Wüstenwind war aktuell, dieser bringt auf die Südinsel eine fast unerträgliche Hitze, die sich vor allem in den Barrancos (Schluchten) staut.
immer genug Wasser mitschleppen, auf dieser Tour keine einzige Schattenstelle, öffentlicher Bus sehr mühsam, nach dieser Erfahrung hatten wir genug vom Busfahren und empfehlen ein Mietauto zu nehmen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.06.2010 um 09:25
349 mal angezeigt