Verhältnisse - Detail

Gipfel: Giglistock, 2901 m.ü.M.

Route: Normalaufstieg von Umpol

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

25.06.2010
1 Person(en)
ja
Ideale Faulpelz-Tour: Man kann noch fast vom Parkplatz aus mit Ski gehen, nur eine sehr kurze Tragestrecke und später noch zweimal kurz Ski ausziehen nötig! Die Verhältnisse waren im Aufstieg problemlos, wobei im Steilimigletscher die eine oder andere Spalte zum Vorschein kommt. In der Abfahrt sehr gut, bis zum steilen Stück des Steilimigletschers auf ca. 2500 MüM Sulz und bei abscheinigen Hängen sogar Firn zum Geniessen. Darunter unproblematischer Sommerschnee. Abfahrt wie gesagt bis fast zum Parkplatz möglich!
Vor einigen Tagen ist ein Schneebrett des Neuschnees von letzter Woche runter gekommen. Aktuell nichts.
Im untersten Teil geht man über ein nur noch schmales Schneeband. Die Tragestrecke wird sich somit rasch stark verlängern, sodass ich nicht glaube, dass die Tour in einer Woche noch so lohnend ist. Für dieses Wochenende aber ein heisser Tipp. Harscheisen empfehlenswert!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Allein am Berg, wunderschönes Wetter. Vermutlich meine Schlusstour dieser Skisaison...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2010 um 15:15
1547 mal angezeigt