Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lütispitz Rundtour, 1987 m.ü.M.

Route: Rundtour Laui-Lütispitz-Lauchwis

Snow*Wolf

Verhältnisse

27.06.2010
2 Person(en)
ja
Das Appenzeller Land. Eine typische Voralpenregion mit lieblichen Almlandschaften und sattgrünen Wiesen zwischen schroffen Berggipfeln. Die Lütispitz Rundtour bewegt sich mittendrin, ja sie ist ein perfektes Abbild dieser einzigartigen Bergnatur. Mit etwas Grundkondition ist die Wanderung der perfekte Start in den Bergsommer 2010. Los geht’s am Wanderparkplatz Laui (1072 m), den man von Unterwasser auf schmalem Sträßchen erreicht. Gemütlich bummelt man zum Gräppelensee und nun etwas zapfiger hinauf zum Windenpass. Die Westflanke zum Gipfel ist dann ganz schön steil. Dafür wird man oben mit einem herrlichen Blick zum Säntis und zu den Churfirsten belohnt. Vom Lütispitz stechen wir nun über den Windenpass über 600 Höhenmeter, bisweilen grusig gäch, in die Tiefe und erreichen auf der Nordseite Hoffert auf Lütisalp. Dann geht’s über Ober Hohfeld und in den Nord- und Westabstürzen von Schwarzkopf und Gamskopf, sehr steil nach Lauchwis (1829 m) hinauf. Über uns ragt der schroffe Zapfen des Stoss in den Himmel. Ein steiler Downhill über Schrenit und die Hütten von Troosen bringt uns wieder zurück zum Parkplatz Laui. Teilnehmer: Snow*Wolf und Kecki.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2010 um 23:31
1175 mal angezeigt