Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dom, 4545 m.ü.M.

Route: Nordflanke

Dude84

Verhältnisse

27.06.2010
4 Person(en)
nein, umgekehrt auf 4050m
Moräne und Festigletscher haben super Verhältnisse, die vorhandene Spur ging am versicherten Einstieg zum Festijoch vorbei, darum kämpften wir uns mit allen anderen Seilschaften im brösligen Gestein ohne Fixseile nach oben (Schwierigkeiten max. II, aber große Steinschlaggefahr durch andere Seilschaften).
Hohberggletscher bis ca. 4000 gut tragend, danach bei einsetzender Sonneneinstrahlung Harschdeckel.
Schon gute Verhältnisse, aber werden bestimmt noch ein bisschen besser, vor allem ab 4000. Festigrat wäre empfehlenswert gewesen, da nicht so weit und technisch wohl auch nicht viel schwieriger. Allerdings ist eine Umkehr hier kritischer einzustufen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dom (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Umkehr wegen Konditions-Schwäche.
Vom Festijoch kann man abseilen, hierzu beim 2. Fixseil von oben kommend das erste Mal abseilen (es ist auch das erste Fixseil, das ein Abseilen in Richtung Festigletscher zulässt). In Fall-Linie mehrere vertrauenserweckende weiße Schlingen. Wir waren mit 1 x 30 m und 1 x 50 m am Gletscher, aber es hat noch mehr Schlingen, wenn man z.B. nur 30 m zum abseilen hat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.07.2010 um 09:28
866 mal angezeigt