Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schreckhorn, 4078 m.ü.M.

Route: SW-Grat (Normalweg)

Edgar Fichter

Verhältnisse

02.07.2010
3 Person(en)
ja
Sehr warme Temperaturen, morgen 2.00h beim Aufbruch 8° an der Hütte.
Firnverhältnisse des Schreckfirn früh morgens noch gut, Überschreitung des Bergschrund bei den momentanen Schneeverhältnissen problemlos. Aufstieg auf die Schulter durch die Rampe im Schnee, ab dort schöne Kletterei in gutem Fels ohne Steigeisen. Erst im Gipfelbereich musste aufgrund des aufgeweichten Firn sehr heikel in die Flanke ausgewichen werden.
Um 10.30h auf dem Gipfel.
Abstieg auf gleicher Route, Abseilen mit 50m Einfachseil bis zur Rampe problemlos, gute Standplätze. Abstieg durch die Rampe im aufgeweichten Firn sehr heikel (am besten auf der im Aufstieg linken Seite), immer wieder Eisabbrüche aus der Flanke, Querung unten zum Schreckfirn sehr kritisch, da man dort den Eisabbrüchen ausgesetzt ist.
Besser auf kühlere Temperaturen und damit bessere Firnverhältnisse warten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schreckhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr freundliche und gute Bewirtung auf der schönen Schreckhornhütte
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2010 um 11:50
1773 mal angezeigt