Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wendenstöcke, 3042 m.ü.M.

Route: Sternschnuppe (6c+)

mdettling

Verhältnisse

07.07.2010
2 Person(en)
ja
Ganzer Tag viel Sonne, kein Wendennebel, keine Leute, Route trocken, Temperaturen angenehm: perfekt.
Schneefeld im Zustieg noch vorhanden, ich finde es mit Steigeisen angenehmer. Es ist auch schneller als das sonst nötige Firnkicken, wir haben es heute gegengetestet.
Am Donnerstag wohl noch gut, danach wieder vermehrt verhangen und gewittrig. Die meisten Routen an den Wenden sind kletterbar, v.a. am Dom noch Kaskaden und Wasserstreifen. Reissend Nollen sieht auch noch nicht perfekt aus, doch evtl./z.T. machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wendenstöcke (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Sternschnuppe ist echt fantastisch. Für mich die schönste, aber auch anspruchsvollste Ochsner-Route am Pfaffenhuet. Hier muss wirklich (fast) jeder Klettermeter hart verdient werden, aber es lohnt sich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.07.2010 um 01:03
2624 mal angezeigt