Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kleiner Daumen, 2197 m.ü.M.

Route: Nordwand - Nordostkante (Lanig-Bach)

Kristian Rath

Verhältnisse

09.07.2010
2 Person(en)
ja
Die Idealtour für heiße Sommertage. Die Route ist nach Regen lange nass. Idealerweiße sollten vor einer Begehung ein paar niederschlagsfreie Tage vorausgegangen sein.
Am Einstieg derzeit noch große Randkluft. Meist liegt dort ganzjährig Schnee.

Achtung: Die Route ist trotz Bohrhaken nichts für Anfänger im alpinen Gelände. Es sollten nur Leute einsteigen, die sich auch im brüchigen II-er Gelände bewegen können, ohne ganze Steinlawinen loszutreten. Dafür wartet oben Genußkletterei.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kleiner Daumen (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkgebühren in Hinterstein wurden seit rund einem Jahr auf sozialverträgliche 2,50 reduziert.
Freier Eintritt im Naturbad "Prinzegumpe" nähe der Kirche. Dort auch gute Einkehrmöglichkeit.

Die Haken wurden von der IG Klettern Allgäu finanziert. Dafür herzlichen Dank.

In kürze aktuelles Topo unter:

http://www.ig-klettern-allgaeu.de/igklettern_topo_3.html


Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.07.2010 um 23:33
1853 mal angezeigt