Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: SE-Sporn

Raphael Imsand (Bergführer)

Verhältnisse

10.07.2010
2 Person(en)
ja
Bericht: www.reyphen.ch.vu

Bereits um 4Uhr morgends konnten wir im t-shirt vom furkapass starten. es war sehr warm und der schnee daher auch nicht gefroren. bis zum einstieg des sporns tragender sulzschnee. ausstieg sporn-gipfel dann wieder sulziger schnee. die spur am gipfelgrat ist meines erachtens zu weit aussen auf der wechte, sind mehrmals fusstritte zu beobachten welche durchgebrochen sind und somit sind wir etwas weiter links ausgewichen (die alte spur von vor etwa 2 wochen löst sich bereits und wird wohl demnächst mit einem teil der wächte die nordostwand absausen)
Abseilerei alle 25m ein guter stand (am besten direkt 50m). der siedelengletscher zurück konnte dann gut abgerutscht werden
Falls die Temperatur so bleibt wird der Zustieg sowie der Gipfelgrat bald in Blankeis sein. Der Winter war definitiv zu schwach.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bericht bald auf meiner Homepage: www.reyphen.ch.vu
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.07.2010 um 17:53
1705 mal angezeigt