Verhältnisse - Detail

Gipfel: Il Chapütschin, 3386 m.ü.M.

Route: SW-Grat hoch, Normalroute runter

goforit

Verhältnisse

11.07.2010
5 Person(en)
ja
Sehr warme Temperaturen bereits am morgen früh. Deshalb der Schnee auf dem Gletscher sehr weich. Zur Zeit keine grosse Passage auf Eis, daher ganze Tour ohne Steigeisen gemacht.
Bleibt noch lange gut. Auch nach der Schneeschmelze keine grossen Spalten auf dem Gletscher zu erwarten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Il Chapütschin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Vortrag ab Pontresina mit dem Mountainbikes durchs wunderschöne Val Rosegg bis kurz vor dem Gletschersee gefahren. Bikes dort deponiert. Danach Hüttenaufstieg von gut 2 Stunden. Am nächsten Tag in 3 Stunden ab der Coaz-Hütte via SW-Grat hoch auf den Gipfel. Vorgipfel Pitschen nimmt man auf dem Weg mit. Herrliche relativ einfache Kombitour, auch zu zweit zu empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.07.2010 um 20:48
1622 mal angezeigt