Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: SE-Sporn

Haribaldi

Verhältnisse

11.07.2010
5 Person(en)
ja
Das Gipfelfirnfeld weist ein Band mit Blankeis auf. Die Spuren traversieren den Gipfelhang deshalb von rechts nach links oberhalb des Eisesfeldes. Dort aber befindet sich die Abrisskante der grossen Wächte. Es sind schon grosse Löcher und Risse vorhanden.

Entweder man traversiert die Flanke im (bequemen) Schnee knapp oberhalb des Eises und traversiert dann direkt an der Anrisszone oder man hält direkter Richtung Gipfel indem man den vereisten Firnteil überquert. Diesen ca. 20m mässig steilen Teil konnten wir problemlos mit 3-4 Eisschrauben überwinden. Auch so gelangt man noch kurz vor dem Gipfel an die Abbruch-Kante.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.07.2010 um 09:40
1363 mal angezeigt