Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fletschhorn, 3993 m.ü.M.

Route: W-Flanke und NW-Grat (Normalroute)

gemsi

Verhältnisse

20.07.2010
3 Person(en)
ja
Schneefeld unterhalb des Frühstücksplatzes (bis ca. 40 °) ist schon ziemlich blank, weist am linken Rand aber noch etwas Firnauflage auf. Kann im steilsten Bereich über die Felsen und ein Schneecouloir linkerhand (in Aufstiegsrichtung) umgangen werden.
Spaltenzone am Gruebugletscher ist gut zu umgehen bzw. passieren. Fester Firn auch noch im Abstieg (Start am Gipfel gegen 9.30 h).
Überschreitung zum Lagginhorn wurde ebenfalls gemacht. Gute Verhältnisse auch am Lagginhorn-Nordgrat.
Weitere Ausaperung des besagten Schneefeldes; dann Begehung als Eisflanke oder alt. Aufstiegsroute über den Jegigrat.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.07.2010 um 23:55
686 mal angezeigt