Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fletschhorn, 3993 m.ü.M.

Route: West-Normalroute

goforit

Verhältnisse

25.07.2010
2 Person(en)
ja
Etwas Neuschnee vom Vortrag. Trotzdem gute Verhältnisse aufgrund der deutlich kälteren Temperaturen gegenüber den Vortagen.
Noch länger gut machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fletschhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Start um 4 Uhr ab den Weissmieshütten. In vier Stunden bis zum Gipfel. Danach runter zum Fletschhornjoch und über den Ostnordostgrat in 2 Stunden hoch zum Lagginhorn. Schöne Kletterei im II-III Grad. Über Normalweg WestSüdWest Grat runter zum kühlen Bier in 3 Stunden. Tourdaten: 9 Stunden brutto (netto 8), 1700 HM, einzigartige 360 Grad-Fernsicht wohin das Auge - auch nach ganz unten (Po-Ebene lässt grüssen). Kombiniert mit der Überschreitung Lagginhorn den höchsten 3000er und den niedrigsten 4000er in der Schweiz besucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.07.2010 um 20:34
1909 mal angezeigt