Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildenkogel, Wildenkogelscharte/Wildenkogel, 3022 m.ü.M.

Route: Wildenkogel Weg

Yak und Yeti

Verhältnisse

26.07.2010
2 Person(en)
ja
Noch sehr viel Altschnee von der Badener Hütte bis zur Wildenkogelscharte. Auch der Neuschnee der vergangenen Tage verschärft das ganze ordentlich. Mühevolle Querung unterhalb der Scharte im Blockwerk, ebenfalls der Anstieg in die Scharte und zum Gipfel. Abstieg zu den Löbbenseen mit wenig Problemen. Unterhalb von diesen wird die Wegfindung sehr schwer bis fast unmöglich. Seilversicherungen sind teils defekt. Abstieg durch den Wald sehr mühevoll da Wegmarkierung fast gänzlich fehlt oder nicht mehr sichtbar ist. Laut Auskunft eines Mitarbeiters der Felbertauernstraße wird dieser Weg nur sehr wenig benutzt.
Schneeauflage wird angesichts der kühlen Wetterlage noch länger so bleiben. Ansonsten ist diese Tour sehr ernst zu nehmen. Ausgewiesene Gehzeiten von 7 Std. sind bei diesen Wegverhältnissen eher eng bemessen.
Auf dem ganzen Weg niemanden getroffen. Wahrscheinlich waren wir in diesem Jahr die ersten Begeher.
Badener Hütte. Sehr gastfreundlich und gemütlich. Herrliche Bergwelt. Wege sind mustergültig markiert und abgesichert, ausgenommen Löbbenseeabstieg!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.07.2010 um 10:28
15398 mal angezeigt