Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ulrichshorn, 3925 m.ü.M.

Route: SW-Grat

Sandra Schiller

Verhältnisse

19.07.2010
2 Person(en)
ja
Der Felsrücken, dem man folgt bis bei ca. 3600m der Hohbalmgletscher betreten wird, ist schneefrei und trocken. Die Spalten auf dem Gletscher waren recht gut verfüllt. Es soll aber einige große Löcher haben von denen wir zum Glück nicht viel zu sehen bekommen haben. Insgesamt war der Gletscher (nach-)mittags im Abstieg schon sehr aufgeweicht.
Beim Aufstieg vom flachen Gletscherbecken ins Windjoch war es im unteren Teil einige Meter bereits etwas eisig, aber dann wieder guter Trittfirn.
Es ist zu hoffen, dass die Kaltfront, die am 23./24.7. durchgezogen ist, insgesamt wieder für etwas mehr Stabilität von Schneebrücken etc. gesorgt hat.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Ein schöner Aussichtsberg!! Ideal zum Akklimatisieren!! Besonders weil man es auf dem im Windschatten angebrachten Holzbänkchen gut und gerne 2 Std. aushält! :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.09.2010 um 23:04
502 mal angezeigt