Verhältnisse - Detail

Gipfel: Val Grande - Traverse

Route: Von Premosello nach Re

filips

Verhältnisse

30.07.2010
2 Person(en)
ja
üppige Vegetation!
schön!
Beobachtungen:
- in allen Hütten hatte es bei uns genug Geschirr und Töpfe, sodass wir das getrost hätten zu Hause lassen können, auch immer genug Holz
- z.T. auch alte, verfressene Schaumstoffmatratzen
- die Brücke bei In La Piana in Richtung Alpe Scaredi ist mittlerweile gesperrt, der Bach lässt sich aber an dieser Stelle leicht überqueren
- die Brücke bei der Alpe Prebusa ist noch nicht wieder installiert worden, der Weg nach Finero verlängert sich so um ca. 30min
- der Bereich Alpe della Colma bis Alpe Scaredi schien uns doch noch recht bevölkert. Mehr Einsamkeit scheinen die Täler und Berge östlich davon zu bieten (Alpe Uovo, Alpe Pian di Biot), auch der Sentiero Bove schien weniger frequentiert
- Die Alpe Uovo ist ein rustikal eingerichtete, kaum umgebaute Steinhütte, mitten in der Pampa und so ein wenig anders als die restlichen besuchten Hütten. Ausserdem empfehlenswert sind die schönen Bach-Pools 2min unterhalb der Hütte.
- Mehr Fotos auf www.kition.net
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.07.2010 um 21:58
920 mal angezeigt