Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissmies, 4017 m.ü.M.

Route: Nordwestflanke ab Hohsass- oder Weissmieshütte

Beat Burgener

Verhältnisse

01.08.2010
4 Person(en)
ja
Zur Zeit sind am Weissmies fantastische Verhältnisse. Am Anfang ist der Gletscher schon ziemlich ausgeapert. Einige Spalten sind offen oder öffnen sich bald.
Der Steilhang lässt sich in der Spalten/Seraczone sehr gut begehen und ab dem Frühstücksplatz führt eine sehr gute Spur (nirgens Eis) zum Gipfel.
Die Tour ist zwar eher leicht, aber alles findet auf einem wilden Gletscher statt und entsprechendes Verhalten ist wichtig.
Mir ist es ein Rätsel, wie sich Alleingänger auf diese spaltenreichen Gletscher (und einige Brücken sind dünn) wohl fühlen.
Bleibt sicher noch eine Weile gut. Im unteren Teil werden zunehmend Spalten sich öffnen und die Seraczone wird sich bestimmt wieder ändern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weissmies (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erste Bahn fährt um 7.30 Uhr.
Hütten offen: Almagellerhütte, Hohsaashütte,
Weissmieshütte
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.08.2010 um 19:12
1716 mal angezeigt