Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alphubel, 4206 m.ü.M.

Route: Normalweg (Eisnase)

ArminC

Verhältnisse

04.08.2010
2 Person(en)
ja
Guter Bergweg von der Täschhütte bis zum Alphubelgletscher. Auch im Dunkeln gut zu finden.
Gletscher meistens hart und griffig. Bis auf ca. 3700 Meter praktisch blank, aber griffig.
Eisnase, teilweise vereist, teilweise mit Schnee durchsetzt, griffig. Im steilsten Bereich sind drei Sicherungsstangen installiert.
Beim Abstieg und in der Querung zurück zum Alphubeljoch Trittschnee, ca. 5-10 cm tief.
Momentan gute Verhältnisse. Im Vorstieg bei der Eisnase mit zwei Eispickeln gestiegen, sicher einfacher als nur mit einem Gerät. Die Eisnase dürfte wohl zunehmend, ohne neuem Schneefall, eisiger werden. Zwei, drei Eisschrauben könnten dann gute Dienste leisten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alphubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2010 um 15:55
2138 mal angezeigt