Verhältnisse - Detail

Gipfel: Engelberger Rotstock-Wissigstock-Chaiserstuel, 2887 m.ü.M.

Route: Von der Gossalp

belrob

Verhältnisse

04.08.2010
1 Person(en)
ja
Von der Gossalp dem breiten Bergweg entlang auf die Hinter Alp (Ober Alp) Vor den Alpgebäuden links haltend auf ein blau / weiss markiertes Weglein das über Rimiboden Richtung Schöntal ansteigt. Manchmal verliert sich die Spur im Alpgras. Im übersichtlichen Gelände bei Unter und Ober Engelberger Egg kein Grund zur Panik. Ungefähr die Richtung zum Rot Grätli anpeilen und mann trifft unweigerlich wieder auf den richtigen Weg. Beim Punkt 2441m, markiert mit einer Stange, trifft der Isentaler auf den Bannalper Weg. Weiter unter den Hasenstöcken durch, teils noch auf Schneefeldern zum Rot Grätli. Kurzer Abstieg unter die Rot Gratfelsen und diesen entlang zur Engelberger Lücke. Unterhalb der Lücke beginnt der Aufstieg zum Engelberger Rotstock. Leider änderte sich das Wetter, herumziehender Nebel nahm den Gipfel unter seine Fittiche. Doch immerhin gab er ab und zu ein Fenster für einen Tiefblick frei. Zur Eng. Lücke abgestiegen von dort führt ein nicht allzu steiles, gut markiertes Weglein zum Wissigstock Gipfel. Kalter Wind und der erwähnte Nebel liessen kein langes verweilen auf dem "Wissig" zu. Zum Rot Grätli Übergang zurück und der Aufstiegsroute folgend bis zur Wegscheide Bannalp/ Isental. Von dort Richtung Bannalp abgestiegen. Kurzer Anstieg beim Schoneggeli auf die Bannalper Schonegg. Dem Grat entlang zum Chaiserstuel hinauf. Abstieg über blühende Alpwiesen zwischen Ober und Unter Läger zur Hinter Alp. Von dort wieder auf der breiten Alpstrasse nach Gossalp zurück.
Eine Abstieg Variante wäre von der Engelberger Lücke über den Schloss und Blüemlisalpfirn zur Gitschenhörelihütte und via Uri Rotstock Route ins Isental. (Gletscherausrüstung)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.12.2011 um 18:14
2492 mal angezeigt