Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Blanc/Monte Bianco, 4808 m.ü.M.

Route: Überschreitung Cosmique - Gouter

Vemi

Verhältnisse

04.08.2010
2 Person(en)
ja
Nach dem Schneefall der vergangenen Tage reichlich Schnee im Gebiet. Gute Spur zum Tacul recht steil und interessant durch die Spalten gelegt. Leiterüberquerung auf ca. 3800m erforderlich. Hang zum Mont Maudit griffig, allerdings nach oben zunehmend härter. Steilstufe mit insgesamt 3 Fixseilen (unterhalb der Felsinsel 2). Rechtes Fixseil erreicht man zwar erst nach ca. 10m, aber auf griffigem Untergrund. Bergschrund problemlos zu passieren. Sehr starker Wind ab Col de la Brenva bis Gipfel, dadurch spuren erforderlich. Ideale Bedingungen auf Bosses-Grat. Schnee auf der Rippe (Klettersteig) unterhalb der Gouter-Hütte bis zum Couloir. Trotz Schnee im Couloir Steinschlag beobachtet.
mit der Spur jetzt wohl ideal zum Wochenende
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mont Blanc (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auf dem Normalweg spielen sich immer wieder skurile Szenen ab. Beim Abstieg über die Gouter kühnen Alpinisten begegnet: eine Vierer-Gruppe machte auf einer der wenigen Gletscherspalten, die den Normalweg kreuzen, unterhalb des Dome de Gouter eine Essenspause; eine weitere Vierer-Gruppe pausierte am Rand des Grand Couloir.
Cosmique-Hütte voll, Reservation war erforderlich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.08.2010 um 15:46
3299 mal angezeigt