Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route: über den Westgrat

Moritz

Verhältnisse

07.08.2010
3 Person(en)
ja
Bis zum Gletscher liegt Neuschnee. Die kalte Nacht machte den Gletscheraufstieg angenehm. Die Rinne hat noch genügend Schnee, einzig im Ausstieg muss über etwas Geröll aufgestiegen werden. Der Weg über den Grat zum Gipfel ist (noch) schneebedeckt, dieser stört hier nicht.
Auf dem Verbindungsgrat zum Tällistock macht der Schnee die Wegfindung nicht einfach. Wir brauchten hier zu viel Zeit und sind deshalb schon vor dem Tällistock über eine kleine Rinne auf die Westseite des Gletschers abgestiegen.
Der meist südseitige Gratweg zum Tällistock ist bei trockenem Fels sicher angenehmer. Das wird bei den zu erwartenden Temperaturen bald so sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Muttenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2010 um 10:43
1572 mal angezeigt