Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Maudit, 4450 m.ü.M.

Route: Kuffner-Grat

j_sp

Verhältnisse

07.08.2010
2 Person(en)
ja
Viel Schnee! Was bei dieser Tour allerdings eher ein Vorteil ist, zumindest wenn eine Spur vorhanden ist. Bis zum Androsace sehr gut begehbar. Die riesige Wächte ist zur Zeit abgeflacht und problemlos zu queren. Ab dem Androsace zunehmend winterlich, etwa 30cm Neuschnee, teilweise verkrustet. Die Felsen sind schneebedeckt, die schwierigen Kletterstellen aber trocken. Der Firngrat auf den Mont Maudit ist recht hart. Eisschrauben haben wir nur auf wenige Meter in der Querung unter dem Mont Maudit gebraucht. Ein zweites Eisgerät ist sinnvoll im Zustiegs-Couli zum Col de la Fourche.
Bleibt noch ein paar Tage gut. Bei stärkerer Ausaperung steigt wohl das Steinschlagrisiko durch andere Seilschaften markant an. Heute war mit fünf Seilschaften (eine davon ausgeflogen wegen Übelkeit) eher wenig los.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mont Maudit (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich benutze ungern Superlative, aber diese Tour gehört zum Besten in den Alpen. Vom Bergschrund bis auf den Gipfel anhaltend schwierig, aber nie extrem, mit wunderschön ästhetischen Firnstellen. Dazu kommt das enorm wilde Ambiente, wie es eben nur im Mont Blanc Gebiet gibt. Einziger Wermutstropfen: Chamonix liegt nicht in der Zentralschweiz...

Die Vor- und Nachteile einer Übernachtung im Biwak de la Fourche halten sich etwa die Waage. Einerseits ist der Aufstieg kürzer und die Übernachtung eindrücklich, dafür liegt? man dort oft wie in einer Sardinendose. Wir haben uns für die Torino-Hütte entschieden, die zwar den Charme eines Waisenhauses aus den 30er Jahren hat, dafür ein warmes, grosses Bett.

Unsere Zeiten (ohne zu pressieren, aber mit guter Akklimatisation): Abmarsch Torino 2:30, Bergschrund 4 Uhr, Col 4:30, Wächte 6:30, Beginn Gipfelgrat 9 Uhr, Gipfel 10 Uhr, Aiguille du Midi 13:30.

Seilschaften gesichtet im Brenva-Sport und am Grand Pilier d'Angle.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2010 um 09:46
2417 mal angezeigt