Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Bielenhorn, 3210 m.ü.M.

Route: Fandango (6c+)

mdettling

Verhältnisse

22.08.2010
2 Person(en)
ja
Das Meteo war top, Sonne am Einstieg ab 11 Uhr, den ganzen Tag in Shorts und T-Shirt geklettert.
Zustieg gut gangbar, der Gletscher zur Wand hinauf noch schneebedeckt. Zur Niedermann wäre es gestern wohl auch ohne Steigeisen gegangen. Zur Fandango hin ist's aber steiler, da hätte ich mich ohne die Eisen nicht wohl gefühlt.
Wirklich eine tolle, grosszügige Route, sowohl Absicherung wie auch die Bewertung sind vernünftig. SL 2 ist aber ziemlich anforderungsreich, 45 anhaltende Piazmeter wollen geklettert und grösstenteils selbst abgesichert werden, vielfach ohne gute Ruhepositionen zum Legen. Alternative: Einstieg über die cleane, einfachere Umbilicabria rechts davon macht die Sache homogener, nach 3 SL haben die beiden Routen sowieso einen gemeinsamen Stand.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Bielenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ein Topo findet sich im SAC-Führer Urner Alpen 2. Es zeigt aber so wenig Details, dass es eigentlich nicht zu gebrauchen ist. Alpiner Spürsinn ist also durchaus hilfreich. Ich werde in den nächsten Tagen auf http://www.mde.hikr.org ein genaueres Topo veröffentlichen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.08.2010 um 13:40
1852 mal angezeigt