Verhältnisse - Detail

Gipfel: Val di Mello/precipizio degli Asteroidi

Route: oceano irrazionale (6b)

Guido Buchs

Verhältnisse

21.08.2010
2 Person(en)
ja
Sehr schöne selbst abzusichernde Rissroute. Die Seillängen sind meistens 50m lang und an den Ständen stecken nur einige Hacken die meist einen sehr dürftigen Eindruck machen. Deshalb immer noch 2-3 Freunde für den Stand aufsparen. Mit Vorteil in der Grösse 1-3 (Camelots).Die Tour braucht Erfahrung im klettern von Rissen aller Breiten. Man kann in der 11. Seillänge in die Route „anche per oggi non si vola“ queren und über diese an neuen 10mm Bohrhacken abseilen (unbedingt 55m besser 60m Seile!! Und immer etwas links nach den Ständen schauen).
Bleibt schön und einsam.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.08.2010 um 20:50
707 mal angezeigt