Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Timun/Pizzo d'Emet, 3209 m.ü.M.

Route: vom Lago di Monte Spluga Rchtg. Rif. Bertacchi zum Pass da Niemet, dann Rchtg. Valle di Sterla

Peter Toepfer

Verhältnisse

22.08.2010
2 Person(en)
ja
Alles schneefrei, Fels bis Grat sehr brüchig. Auf dem Grat bis zum Gipfel toller Kletterfels und ausreichend markiert.
Abstieg über den Südgrat. Ab Abzweigung Westgrat (P.3,024) nicht mehr markiert und nicht immer einfach zu finden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Timun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Insgesamt eine Traumtour bei der man wohl meistens sehr einsam unterwegs ist.
Der Aufstieg zum Rif. Bertacchi ist traumhaft und zumindest sonntags eher häufig begangen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.09.2010 um 11:19
1042 mal angezeigt