Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tour Soleil -> Abfahrt ins Oberwallis

Route: Unbeschriebene Route

Daniel Schaffhauser

Verhältnisse

10.04.2003
DO 10.4.03: Aufstieg von Realp nach Rotondohütte. Schneehöhe in Realp ca. 20 cm. Die Hütte ist sehr gut bewartet, gutes Essen, freundlich.
FR 11.4.03: Aufstieg in den Wittenwassernpass. Sehr viel Neuschnee, teilweise kaum verfestigt. Heikle Traverse der NW-Seite des P. Rotondo, es musste bis in die Ebene auf 2480 müM abgefahren werden um die steilen W-Hänge zu meiden. Aufstieg Passo Rotondo. Auf eine Gipfebesteigung musste infolge der heiklen Lawinengefahr verzichtet werden. Abfahrt zur Cap. Piansecco und weiter nach All Acqua. Aufstieg entlang der Nufenen-Passstrasse bis 1904 müM, dann direkt zur Cap. Corno Gries. Ganze Tour mit schlecht verfestigtem Neuschnee (in den N-Expo bis 40 cm).
SA 12.4.03: Aufstieg auf das Blinnenhorn bei Nebel und teilweise heftigem Wind in 5 Studen ab Hütte, Abmarsch 08:00.
SO 13.4.03: Aufstieg Route Blinnenhorn bis ca. 2450 müM, dann Querung des Gletschers nach N. Aufstieg in die Hint. Sulzlicke. Sehr steile S-Expo, Unterlage verfestigt (klare Nacht, kalt bei ?10). Die letzen 50 Hm zu Fuss, Skier tragen. Abfahrt nach N bis 2500 müM bei traumhaftem Pulverschnee. Gegeanstieg auf die Ritzberge, Direktanstieg über Pkt. 2759 müM sehr gut machbar. Abfahrt nach N bis Pkt. 2660, Gegenanstieg auf den Distelgrat. Anschliessend Pulverabfahrt nach N bis Höhe 1900 müM, dann Hart- und Sulzschnee bis Bahnstation Geschinen. Mit FO nach Realp.
-> geführt als Sektionstour für den SAC Pizol
Bei schönem Wetter verfestigt sich die Neuschneemenge weiter, die Pulverabfahrten werden sich jedoch in Hart und Sulzschnee wandeln.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.04.2003 um 08:49
394 mal angezeigt