Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monviso, 3841 m.ü.M.

Route: Normalweg

Gerhard19

Verhältnisse

11.09.2010
1 Person(en)
ja
Die Felsen sind, auf Grund der häufigen Begehungen, teilweise abgespeckt und entsprechend rutschig. Gefrorendes Schmelzwasser macht die Sache morgens auch noch spannend.
Gigantische Sicht vom Gipfel. Ein großer Teil des Alpenbogens und der Beginn des Apennins ist zu sehen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Monviso (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hüttenaufstieg: "der lange Marsch"
Abstieg zum Auto: auch hier sammelt man Höhenmeter. Mit den Zwischenanstiegen kommt man in Summe auf ca. 1700m.
Auf dem Weg zur Hütte sind die Steine und Felsen teilweise sehr rutschig (viele Tagesgäste).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.09.2010 um 20:52
1592 mal angezeigt